Dipl.-Psych. Prof. Matthias S. Hartmann
Münster
Approbierter Psychotherapeut (VT und Hypnose; TP) und Supervisor, arbeitet in eigener Praxis und als Dozent verschiedener Institutionen. Seit 1978 widmet er sich der psychoonkologischen Forschungs- und Behandlungstätigkeit. Er hat das CENTERING-Modell entwickelt und ist damit beschäftigt, das gleichnamige Netzwerk für Krebskranke aufzubauen.
VERÖFFENTLICHUNGEN U. A.:
Hartmann M. S. (2002): Praktische Psycho-Onkologie. München: Pfeiffer 1991. Neu-Ausgabe 2002