Dipl.-Psych. Prof. Norbert W. Lotz, Ph. D.
Frankfurt am Main
Approbierter Psychotherapeut, cand. med., Supervisor
(BDP, KVB, Universität Leiden)
Coach, Trainer, Lehrtherapeut für Rational-Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie
(Ausbildung EIRT, Nijmegen; Albert Ellis Institut, New York; DGVT, Tübingen)
Hon. Visiting Professor für Psychologische Medizin an der staatlichen Universität Poona Practitioner of NLP
(Bandler & Associates)
Zertifizierter Gedächtnistrainer
(Rijsuniversiteit Te Leiden)
International zertifizierter Lehrer für Nei Yang Gong
(Gesamtchinesisches Ausbildungszentrum für Qigong, Beidaihe, China)
Yoga Übungsleiter
(Europäische Akademie für Ayurveda, Birstein)
Aus- und Fortbildung in Progressiver Muskelrelaxation, Körpertherapie, T'ai Chi und Qigong

1978: Leitung einer Erziehungsberatungsstelle im Kreis Offenbach
1978-2002: Dozent bei der Landesärztekammer Hessen
Seit 1978: Leitung der Praxis für Angewandte und Klinische Psychologie in Frankfurt
Seit 1990: Leitung des FIRST-Instituts
Seit 2007: Leitung der Nei Yang Gong Schule Bad Vilbel
(zusammen mit Christina Oxfort, Ph. D.)

Dozent an verschiedenen Institutionen, u. a.:
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)
Institut für Therapieforschung (IFT)

Mitgliedschaften:
Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPTV)
International Academy of Ayurved, Poona, Indien (IAA)
Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Chinesische Medizin (AGTCM)

Norbert Lotz hat in Deutschland maßgeblich zur Verbreitung der REVT beigetragen und im Jahre 1991 erstmals die Anwendung auf den ABO- und Coaching-Bereich dargestellt.
VERÖFFENTLICHUNGEN U. A.
Lotz, N. (2016): Metaphern in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie
Weinheim: Beltz
Lotz, N. (2014): Drunter und Drüber
Das Messie-Syndrom. Frankfurt: First
Lotz, N. (2012): Gedachte Gedanken
Ein kaum bemerkbares Denktraining für mehr Lebensglück. Frankfurt: First
Lotz, N. (2012; 2. leicht veränderte Auflage): Rhetorik im Alltag
Schlagfertigkeit kann man lernen. Frankfurt: First. (1. Auflage: 2011)
Lotz, N. (2011): Rhetorik im Alltag
Schlagfertigkeit kann man lernen [DVD /CD]. Landau: tm - therapeutische medien
Lotz, N. (2011): Keine Angst vor der Nadel
Naturheilpraxis 5
Lotz, N. (2010; 3. veränderte Auflage): Die Rationale Selbstanalyse (RSA)
Ein Faltblatt zur erfolgreichen Veränderung. Frankfurt: First.
(1.Auflage: 1994) Eschborn: Klotz. (2. veränderte Auflage: 1996): Eschborn: Klotz
Lotz, N. (2009): Das Innere Selbstgespräch
Gefühle und Verhalten wirksam beeinflussen [DVD/CD]. Landau: tm - therapeutische medien
Lotz, N. (2006): Scope of Ayurveda Practice in Psychiatry.
International Congress version [DVD]. Poona: IAA.
Scope of Ayurveda Practice in Psychiatry. International Congress lecture version. Poona: IAA
Lotz, N. (2005; 2.Auflage): Das Innere Selbstgespräch
Oder: Wie Sie Ihre Gefühle und Verhaltensweisen wirksam beeinflussen können. Eschborn: Klotz. (1. Auflage: 2002)
Lotz, N. (2003): Gedächtnisschule und Düfte. In: Proceedings 2003
Sulzberg: Primavera Life
Lotz, N. (2002): Die Angst vor der Nadel nehmen. Kongressband 33
Internationaler TCM-Kongress. Berlin: Edition Lindao
Lotz, N. (2000): Das Flussdiagramm der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie (REVT)
Ein Arbeitsbuch für Beratung und Therapie. (3. leicht veränderte Auflage)
Frankfurt: First. (1994): 1. Auflage. Frankfurt: First
Lotz, N. (1995): T'ai Chi zur Kritikbewältigung.
VHS-Kassette. Frankfurt: First 1995
Lotz, N. (1995): Trying to Coincide the Inner- and Outerworld: The Socratic Dialogue
Communication & Cognition, 1995, 28, 165-186
Lotz, N. & Diekstra, R. (2003): Rational-Emotive Therapie (RET)
Eine zusammenfassende Betrachtung. 3. Auflage. Eschborn: Klotz. (1994): 1. Auflage
Lotz, N. & Ranade, S. (2011): How to Defeat Depression.
Ancient Ayurvedic Medicine Meets Modern Behaviour Therapy.
Delhi: Chaukhamba Sanskrit Pratishthan
Lotz, N. & Ranade, S. (1998): Ajurweda. Nauka o dlugim zyciu
Warszawa: Osrodek Pomocy Zdrawiu
Lotz, N. & Ranade, S. (1998): La Scienza della Longevita' secondo l' Ayurveda
Carcare: Sede Amministrativa
Lotz, N. & Ranade, S. (1997): The Science of Longevity by Ayurveda
Pune: Anmol Prakashan
Lotz, N. & Ranade, S. (1995): Ayurveda
Die Wissenschaft vom langen Leben. Theorie zum Verstehen. Band 1. Frankfurt: First
Ranade, S., Lotz, N., Deshpande, R. & Scholz, D. (2003): Einführung in Ayurveda
International Academy of Ayurved: Pune
Scholz, W.-U. & Lotz, N. (2002): FIRST-Papers zur RE(V)T
2. Auflage. Eschborn: Klotz. (1995): 1. Auflage. Frankfurt: First
MUSIKKOMPOSITIONEN:
Lotz, N. (2013): Hochzeitsmarsch für Orgel. YouTube
Lotz, N. (2012): Hiob. Oratorium. Live-Aufnahme. [Doppel-CD mit Booklet].
Mirror Records. Vertrieb: First-Frankfurt
Lotz, N. (2012): Hiob. Oratorium. Live Aufnahme mit Konzert-Einführung. [DVD mit Booklet].
Mirror Records. Vertrieb: First-Frankfurt
Lotz, N. (2011): Ich preise Dich, Herr. Kantate nach Psalm 30. Studio-Aufnahme.
Lotz, N. (2011): Ich preise Dich, Herr. Kantate, erweitert mit 4 Orgel-Zwischenspielen. Live-Aufnahme.
Momente für C. Klavier-Varationen. [Doppel-CD mit Booklet].Mirror Records. Vertrieb: First-Frankfurt
Lotz, N. (2011): Ich preise Dich, Herr. Kantate nach Psalm 30. Live Aufnahme mit Konzert-Einführung.
Momente für C. Klavier-Varationen [DVD mit Booklet]. Mirror Records. Vertrieb: First-Frankfurt